0
Eschenhof-Holzer Teaser Bild

Eschenhof-Holzer Weine

Der Hof

Die Schöpfungsstätte der Eschenhof Holzer Weine

Die Ingredienzien zu einem außergewöhnlichen Genuss-Erlebnis

Das Weingut Eschenhof Holzer liegt in Großriedenthal in der Weinregion Wagram. Hier schöpft der innovative Winzer Arnold Holzer aus dem einzigartigen Reichtum der Natur. Mit viel Kreativität, einem unverwechselbaren Stil und dem Sinn für genussvolle Kreationen.

Der Name „Eschenhof“ stammt von den Eschenbäumen, die vor dem Wirtschafts-Stadl und dem alten Keller in der Kellergasse stehen. Dort wird der Rotwein eingelagert.

Arnold Holzer

Der Mann hinter den Weinen

Winzerkunst in fünfter Generation

Arnold wurde 1987 geboren und übernahm 2010 das Weingut in der 5. Generation von seinen Eltern. Von klein auf half er im Weingut mit und machte sich mit dem überlieferten Wissen des Weinbaus vertraut. Weltoffenheit prägt seine Art, die Zukunft des Weinguts zu gestalten. Arnold schöpft aus dem Vollen des natürlichen Reichtums und entwickelt aus diesem Potenzial seine unverwechselbaren Wein-Kreationen. Der Aufbau einer erfolgreichen Marke ist für ihn die Kunst, dem besonderen Produkt eine eigenständige Persönlichkeit zu verleihen. Als zielstrebiger Winzer weiß Arnold, dass der betriebliche Erfolg auf dem Zusammenspiel von Kreativität und Organisation beruht. Aus diesem Grund kümmert er sich um die Weingartenarbeit und den Weinkeller ebenso wie um betriebswirtschaftliche Belange um den Vertrieb. Dabei wird er tatkräftig unterstützt von seiner Anna.

Weinregion Wagram

Der natürliche Fundus für gehaltvollen Wein

Weinregion Wagram

Der Löss schafft in dieser Region die natürlichen Voraussetzungen für den tiefgründigen Gehalt der Weine. Er wurde in der letzten Eiszeit, also vor 100.000 bis vor 10.000 Jahren, in mehreren Schichten angeweht und bedeckt den Untergrund aus Meeresablagerungen. Der Lössboden erreicht hier eine außergewöhnliche Höhe von bis zu 20 Metern. Aufgrund der wertvollen mineralischen Zusammensetzung bildet der Löss einen äußerst fruchtbaren Boden und ein ausgewogenes Depot von Nährstoffen. Dank der geringen Körnergröße und der hohen Kapillarität kann der Löss viel Wasser speichern und somit auch die tiefreichenden Wurzeln der Reben in diesem pannonischen, niederschlagsarmen Klima immer mit der erforderlichen Feuchtigkeit versorgen. Die Weine, die auf diesem Lössboden gedeihen, zeichnen sich durch eine besonders charaktervolle, nachhaltige und feine Frucht aus.

Hofblog

Was gibt es Neues am Weingut?

Presse Downloads

Hier finden Sie aktuelle Presseberichte und Downloads rund um das Weingut

WEINGUT ESCHENHOF HOLZER
3471 Großriedenthal 30