Riesling_eschenhof-holzer

Riesling

"Sand"

Charakter

Der Sandboden verleiht der Traube ein intensives Marillenaroma (Aprikostenaroma). Der Riesling ist am Gaumen sehr fruchtig mit einer etwas zurückhaltenden Säurestruktur.

Facts

Die Lage „Sand“ liegt nördlich und direkt beim Ort Großriedenthal. Schotter und Sand mit vereinzelten Lehmschichten dominieren hier im Boden. Offiziell gehört die Lage „Sand“ zur Riede „Hinternberg“.

Story

Die Riede „Hinternberg“ verbindet die Ortschaften Großriedenthal und Neudegg. Vorwiegend sind hier die Weingärten in Etagen angelegt. Der Name „Hinternberg“ stammt von den „Neudeggern“. Für sie waren die Lagen auf der Südseite hinter dem Berg, also „Hinternberg“. Vereinzelt lassen sich noch „Trampelwege“ zwischen den Weingärten finden, wo früher die Bewohner von Neudegg nach Großriedenthal gewandert sind.

Anfrage zu diesem Wein
Kategorie:
Winery field